Schlagwörter

,

Immer mehr Menschen verzichten auf tierische Produkte. Das ist gut, verändert aber kaum etwas. Die vegane Industrie produziert genauso falsch wie das Fleischsystem. (Quelle)

Fundsache, wieder mal (danke, Andrea). Ich finde den Titel („Vegan ist auch keine Lösung“) reißerisch gewählt, aber er bringt auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Und ja, stark verarbeitete („processed food“) Lebensmittel (sprich: Fertigfutter) halte auch ich für bedenklich, egal ob in vegan oder konventionell, völlig abseits von der Vegan-oder-nicht-vegan-Debatte.

Lest hier mehr: Sarah Wiener: Vegan ist auch keine Lösung im enorm Magazin, 3/15

Soja-ProdukteQuelle: Pixabay

 

Advertisements